Wissenschaftlern ist es endlich gelungen, anhand von Studien zu belegen, was viele von uns schon immer tief im Inneren gefühlt haben.

Alkohol macht sexy und attraktiv! Und zwar gleich auf drei verschiedene Arten, welche wir euch nachfolgend vorstellen.

Wenn ihr Alkohol trinkt, wirkt ihr attraktiver auf andere

Dazu führten die Forscher ein Experiment durch, bei welchem sie die Teilnehmer zunächst nüchtern und dann nach dem Genuss verschiedener Mengen Wein fotografierten [1. http://dx.doi.org/10.1093/alcalc/agv010 ]

Im Anschluss daran mussten andere die Fotos darauf hin bewerten, wie attraktiv sie die abgebildeten Personen finden. Dabei kam heraus, dass Personen die 250ml Wein getrunken hatten, attraktiver wirken, als Personen welche nüchtern waren oder aber mehr als 500ml getrunken hatten.

Als mögliche Ursache gaben die Wissenschaftler an, dass der Alkohol für eine bessere Durchblutung des Gesichts sorgt. Dadurch wirken wir gesünder und attraktiver. Eine zweite Theorie besagt, dass der Alkohol für eine bessere Stimmung und eine Entspannung der Gesichtsmuskeln sorgt. Deshalb wirken wir freundlicher  und gucken entspannter.

B000OBNXQI Das Bier! Bierdose »luxus« – Brauset für Einsteiger 
Wer seine Attraktivität mit einem stilvoll selbst gebrauten Bier erhöhen will, sollte sich unbedingt dieses Brauset mal ansehen.

Wenn ihr Alkohol trinkt, fühlt ihr euch selbst attraktiver

In einer anderen Studie, für die es sogar den Nobelpreis gab [2. http://dx.doi.org/10.1111/j.2044-8295.2012.02114.x ], konnten Forscher nachweisen, dass wir uns selber als attraktiver empfinden, nachdem wir Alkohol getrunken haben. Spannenderweise traf dies auch zu, als die Teilnehmer nur dachten, sie hätten Alkohol getrunken. Hier hilft also ganz klar auch der Placebo-Effekt und ist gesünder, sofern man es schafft, sich selbst auszutricksen 😉

Andere wirken attraktiver auf uns, wenn wir getrunken haben

Abschließend noch zu der Wirkung anderer auf uns, nachdem wir getrunken haben. Selbstverständlich gab es auch hierzu Untersuchungen [3. http://dx.doi.org/10.1046/j.1360-0443.2003.00426.x ], welche belegen, dass andere für uns attraktiver erscheinen, nachdem wir getrunken haben.

Eine der möglichen Erklärungen hierfür ist, dass wir Menschen symmetrische Gesichter als attraktiv empfinden und die Wahrnehmung von Symmetrie durch den Alkohol Konsum eingeschränkt ist. Und natürlich sind wir unter Alkoholeinfluss auch mutiger und risikobereiter, einige Hemmungen, die uns vor einem peinlichen erwachen bewahren könnten, fallen dann schonmal weg.

B0056ZAB3U ACE AL5500 – Digitaler Alkoholtester 
Wer seine Attraktivität messen will sollte diesen sehr genauen Promilletester probieren.

Fazit

Also egal wie man es nimmt, geringe Mengen Alkohol machen:

  1. uns attraktiver für andere
  2. uns attraktiver für uns selbst
  3. andere akktraktiver für uns

Selbstverständlich haben wir dazu auch ausführliche eigene Tests durchgeführt und um sicher zu gehen, auch mit erheblich größeren Mengen. Demzufolge können wir die Studien vollends bestätigen.

In dem Sinne Prost, auf das sexy sein 😉

B00932VKS2 Doppio Passo Salento IGT 2013 
Als kleine Weininspiration, probiert doch mal den Doppio Passo Salento. Macht sich auch sehr gut als Geschenk für andere die etwas Attraktivität gebrauchen können 😉