1. Wissen ist Macht

Auch wenn einige diesen Satz wohl mit „… und nichts Wissen macht nichts“ beenden würden, so ist es doch heutzutage wichtiger denn je. Egal welche Abschlüsse oder sonstige Voraussetzungen du bisher erreicht hast, du kannst jetzt und heute ins Internet gehen, Bücher zu einem Thema lesen und dich selbst zum Experten für neue Wissensbereiche machen.  Wissen ist für fast alle zugänglich und jeder kann und sollte davon profitieren.

2. Lesen reduziert Stress

Lesen ist wichtig, um auch mal Pause zu machen und zu entspannen. Eine Studie der University of Sussex hat gezeigt, dass tägliches Lesen den Stress um bis zu 68% reduzieren kann und das bereits ab nur ca. 6 Minuten täglich. Das übertrifft sogar die Wirkung von Musik und anderen Entspannungsübungen.

3. Für Ebooks müssen keine Bäume sterben

Rettet die Wälder, lasst mehr Bäume am Leben, indem ihr auf Papier-Bücher verzichtet.

4. Der Kindel hat ein E-Ink Display

Dass tolle am Amazon Kindle ist, dass er dank E-Ink Technologie wie echtes Papier aussieht und sich genauso gut gelesen werden kann. Die Akkulaufzeit beträgt, je nach Nutzung, mehrere Wochen oder gar Monate, da nur beim Seitenwechsel Strom benötigt wird. Wer dennoch gerne im dunklen Lesen möchte, kann einen Paperwhite bestellen, dieser verfügt auch über eine angenehme Hintergrundbeleuchtung.

5. Vorteile des digitalen Lesens

Der Kindle bietet eine Suchfunktion, einen integrierten Übersetzer, Schriftgrößenanpassung usw. Ihr könnt Markierungen und Lesezeichen setzen. Ihr könnt in der App sogar eure Restlesedauer für Bücher und Kapitel anzeigen lassen.

6. Ebook Formate

Der Kindle kann auch Ebooks im PDF Formate gut darstellen. Dadurch eignet er sich gut für online verfügbare wissenschaftliche Arbeiten, oder frei im Netz verfügbare Ebooks. Daneben kann er natürlich auch die anderen Standardformate für Ebooks.

7. Ihr habt immer eure gesamte Bibliothek dabei

Wer hat schon Lust immer dicke Bücher mitzuschleppen oder sich vor Ausflügen entscheiden zu müssen, welche man einpackt und welche nicht.

8. Amazon Whispernet

Amazon Whispernet ist ein kostenloses 3G Netz, mit dessen Hilfe ihr weltweit kostenlos Bücher auf euren Reader laden könnt. Aber auch ohne 3G ist die Übertragung per WLAN sehr bequem. Bücher, die ihr auf Amazon kauft, werden automatisch auf den Kindle übertragen.

9. Kindle Cover

Wer das individuelle Aussehen von realen Büchern mag, kann auch seinen Ebook Reader mit eigenen Kindle Covern gestalten.

10. Kindle unlimited

Viele geben Geld aus für Watchever, Amazon Prime, Netflix usw., unsere Unterhaltung ist uns 10 Euro Wert. Aber unsere Bildung sollte uns das auch Wert sein. Lesen regt die Phantasie und Kreativität an. Und mit Kindle Unlimited habt ihr Zugriff auf 850000 Bücher und über 2000 Hörbücher für monatlich 9,95 Euro.

11. Riesiger Ebook Store

Amazon ist der größte Buchhandel der Welt. Ihr habt Zugriff auf unzählige Bücher zu praktisch allen Themen. Auch wenn die Ebook Preise teilweise noch recht teuer sind, gegenüber Papierbüchern, so hat es doch den Vorteil das man sich innerlich mit dem Kauf eines Buches mehr dazu verpflichtet, dieses dann auch zu lesen. Schließlich hat man es ja bezahlt.

12. Die Amazon Kindle App

Die Amazon Kindle App ist eines der Highlights, wie ich finde. Denn sie erlaubt es euch, jederzeit überall eure Bücher weiter zu lesen. Egal ob ihr in der Bahn sitzt, oder kurzfristig irgendwo warten müsst. Ihr habt all eure Bücher auch auf dem Smartphone jederzeit dabei.